Holiday Extras Angebote

Jetzt entdecken & buchen

Mehr von Holiday Extras

Holiday Extras auf Facebook   Google+   Twitter   YouTube Channel   Urlaubsblog   Instagram   Pinterest  

Kategorien

Like uns

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Jetzt Holiday Extras Newsletter abonnieren und 10% Rabatt auf Ihre erste Buchung erhalten!

Anmelden

Der Holiday Extras-Blog bei TRAVELBOOK BlogStars

Strände Kreta

Strände auf Kreta — weißer Sand, raue Klippen, Buchten und klares Meerwasser. Danach sehnt man sich doch im Frühjahr. Griechische Inseln sind das perfekte Reiseziel für Erholungssuchende. Vor allem die Strände Kretas sind so bezaubernd. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Bei satten 300 Sonnentagen habt Ihr genügend Gelegenheit für einen Badeurlaub auf Kreta dieses Jahr.

Elafonissi

Am südlichsten Punkt der Westküste liegt ein ganz besonderer Strand — die vorgelagerte Insel Elafonissi. Um sich am Strand Elafonissi sonnen zu können, geht man ungefähr 50 Meter durch das seichte Wasser. Belohnt wird man mit einem Paradies für Individualtouristen: feiner, weißer Sand und glasklares Wasser.

Kreta Strände

Strand von Agia Galini

Agia Galini liegt im Süden. Der Strand ist sehr sauber und ruhig. Der richtige Ort, um ein gutes Buch zu lesen und sich zu erholen.

Kalamaki

Kalamaki ist ein langer Sandstrand im Süden. Im früheren Fischerdorf Kalamaki trifft man auch einige Einheimische — immer ein gutes Zeichen, wenn man weg von Tourismus-Hochburgen und das wahre Griechenland erleben möchte. Der Nachbarstrand Komos ist besonders bei FKK-Urlaubern bekannt.

Preveli Beach

Oleander, Palmen, Eukalyptus und mitten hindurch der Fluss Megalopotamos, der in einen See fließt und dann ins Meer mündet. Preveli Beach ist einer der meistfotografierten Strände Kretas. Griechische Inseln sind immer ein Foto wert.

Balos Beach

Die traumhafte Bucht von Balos liegt im Nordwesten. In der Lagune ist das Wasser sehr flach, daher ideal für Familien. Unser Tipp: Nehmt nicht den beschwerlichen Weg mit dem Auto und zu Fuß, sondern fahrt mit dem Schiff vom Hafen Kissamos los.

Falasarna

Falasarna an der Westküste ist einer der bekanntesten Strände Kretas und bezaubert mit seinem karibischen Flair. Nördlich vom großen Dünenstrand gibt es mehrere, kleine Strände und Buchten.

Chersonissos

Griechische Inseln sind sehr vielseitig. Der richtige Ort für einen Partyurlaub ist Chersonissos. Hier tummeln sich die Studenten und rauschen mit den Jetskis über die Wellen. Auch Tauchen kann man in Chersonissos lernen. Vor allem die großen Strände Lyttos Beach oder der Strand beim nahen Malia sind sehr belebt.

Palmenstrand von Vai

Wer mehr Action möchte, ist am Palmenstrand von Vai im Osten absolut richtig. Hier könnt Ihr Wasserski fahren, Tauchen und vieles mehr. Im Hochsommer wird es allerdings sehr voll.

Griechische Inseln: Unser Ausflugstipp!

Eine Bootstour auf die Mini-Insel Chrissi Island. Sie liegt circa 14 km vor Ierapetra im Libyschen Meer. Da Chrissi Island sehr klein ist, kann man sie gut in relativ kurzer Zeit erkunden. Oder man lässt sich einfach am Strand die Sonne auf den Bauch scheinen und genießt die Schönheit dieser Idylle auf Chrissi Island.

Kreta Strände

Strände Kreta — genau das richtige Ziel für einen erholsamen Urlaub.


Ein Artikel von Carolin Daucher. Caro liebt die Festivalsaison im Hochsommer und ist gerne sportlich unterwegs.

comments powered by Disqus