Buche jetzt Deine Urlaubsextras!

Parken, Hotels und Lounges am Flughafen

Mehr von Holiday Extras

Holiday Extras auf Facebook   Google+   Twitter   YouTube Channel   Urlaubsblog   Instagram   Pinterest  

Kategorien

Like uns

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt den exklusiven Holiday Extras Newsletter und verpassen Sie keine Rabatte & Aktionen mehr!

Anmelden

Der Holiday Extras-Blog bei TRAVELBOOK BlogStars

Süffig, frech und ausgelassen: München Fasching!

Auch der Münchner feiert gerne Karneval — genauer gesagt heißt es in München Fasching. Der ist im Vergleich zum rheinischen Karneval in Köln, Mainz und Düsseldorf etwas anders. Typische Büttenreden, geschweige denn Karnevalssitzungen, gibt es in München so gut wie nicht. Der Fasching in München wird aktiv gefeiert, jeder tanzt und unterhält sich selbst bzw. genießt das bunte Treiben auf jeder Menge Partys.


Krapfen mit Zuckerguss und bunten Streuseln

Krapfen dürfen als süßes Gebäck im Münchner Fasching natürlich auch nicht fehlen!


Auf riesige spektakuläre Umzüge wartet man in München vergeblich. Einen gibt es allerdings noch: Den Faschingszug der "Damischen Ritter". Der einzige seiner Art in München.


Zur Faschingszeit ist die Stadt voll von Veranstaltungen. Alle zu besuchen ist praktisch unmöglich. Besondere Tradition haben die zahlreichen Bälle. Das Deutsche Theater, der Löwenbräukeller und der Bayerische Hof laden zum närrisch-frechen Kostümball ein.


Drei Leute in bayrischer Tracht

Für den Bua a fesche Lederhosn und für die Madl hübsche Dirndl


Bajuwarisch, rustikal oder doch eher festlich? Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Den Anfang macht schon am 15. Januar der Oide Wiesn Bürgerball. Dann herrscht im Deutschen Theater Oktoberfeststimmung. Dirndl und Lederhosen sind natürlich Pflicht, sonst macht's nicht mal halb so viel Spaß.

Am 5. Februar lädt der Löwenbräukeller zum Ball der Damischen Ritter ein. Das Publikum erwartet Livemusik und witzige Einlagen auf der Bühne.

Am 8. Februar geht es dann weiter mit dem Bal Classique im Deutschen Theater. Die Münchner Symphoniker zeigen, was Sie können. Etwa zeitgleich findet auch der Medizinerball statt, eine wahre Institution des Münchner Faschings. Früher Kostümball heute eleganter Faschingsball — im Hotel Bayerischer Hof ist eher Abendgarderobe erwünscht.


Frauenmaske mit roten Lippen

Mysteriös: Maskenballe haben schon ihren Reiz!


Wie in Venedig darf auch in München der traditionelle Maskenball nicht fehlen. "Barock around the Clock", so heißt das diesjährige Motto des einzigen Maskenballs in der Landeshauptstadt. Am 05.02. öffnet wieder das Bayerische Nationalmuseum dafür seine Pforten.

Ohne viel Aufwand und Schnickschnack geht es auf den Weißen Festen zu. In der Max Emanuel Brauerrei gehört die Farbe Weiß zur Pflichtgarderobe. Schwarz macht schlankt, Weiß macht dick. Egal, bei Schwarzlicht verschwinden alle Defizite. Alle Termine für die kommenden Wochenenden findet ihr auf weisse-feste.de.

An den letzten drei Tagen vor Aschermittwoch dreht der München Fasching noch einmal richtig auf. An Faschingssonntag, Rosenmontag und Faschingsdienstag herrscht fröhlich-ausgelassenes Treiben rund um den Marienplatz. Der Tanz der Marktfrauen auf dem Viktualienmarkt ist der traditionelle Höhepunkt. Am Faschingsdienstag 11 Uhr geht's los!


Ein Artikel von Christoph Wunderlich, Wahl-Münchner mit Vorliebe zu gesellschaftskritischen Beiträgen und authentischen Reiseberichten!
comments powered by Disqus