Travel better

Extra gut informiert in den Urlaub

Flughafen Berlin Schönefeld Abflug-Infos

Flughafen Berlin Schoenefeld Abflug
Aktuelle Abflugszeiten am Flughafen Berlin-Schönefeld. Hier geht's lang zum Flugplan Berlin Schönefeld.
Übersichtsplan zum Flughafen Schönefeld: Flughafenplan Berlin Schönefeld
Gepäck-Bestimmungen der Fluglinien: Die Fluggesellschaften legen die Bestimmungen für das Gepäck fest. Informieren Sie sich vorher über das maximale Gewicht, damit Sie am Terminal Zeit und Kosten sparen. Hier geht's lang zu den Airport FAQs des Flughafen Schönefelds.

Der Flughafen Berlin Schönefeld

Ein echtes Berliner Urgestein! Der ehemalige Werksflughafen der DDR gehört heute zu den größten Airports in Deutschland und hält mit 6,8 Millionen Fluggästen im Jahr den achten Platz in der Airport-Liga. Zusammen mit dem Flughafen Berlin Tegel, ist der Schönefelder Flughafen einer von zwei Hauptstadtflughäfen. Allerdings nur noch für wenige Jahre, denn südlich des Flughafens Schönefeld befindet sich zurzeit die Baustelle des neuen Flughafens Berlin-Brandenburg, dessen Baugelände auch einen Teil des Flughafens Schönefeld umfasst. Aber bis zur Fertigstellung (voraussichtlich 2019), fliegen Sie auch weiterhin aus Schönefeld in den Urlaub! Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Tipps und Informationen für einen erfolgreichen Abflug zusammengefasst!

Informationen zur Parkplatz-Situation

Parken Flughafen Schönefeld

Flughafenhotel in Schönefeld

Hotel mit Parken Flughafen Schönefeld

Berlin Schönefeld Flughafen Terminals

Der Airport Berlin Schönefeld verfügt über vier Terminals: A,B,C und D. Der Terminal A ist der größte und wird von den meisten internationalen Fluglinien angeflogen. Die anderen Terminals werden vorwiegend für den Inlands-Flugverkehr genutzt.

  • Check-In am Flughafen SFX: An den Check-In-Schaltern des Flughafens erhalten Sie Ihre Flugtickets und geben vor dem Abflug Ihr großes Gepäckstück ab. Die Check-In-Schalter sind mit dem Logo der jeweiligen Fluggesellschaft ausgewiesen. Viele Fluglinien bieten auch elektronische Check-In-Automaten an, falls Sie nur mit Handgepäck fliegen. Diese befinden sich vor den jeweiligen Check-In-Schaltern der Airlines.

  • Boarding nach den Sicherheitskontrollen: Das Boarding ist das Zeitfenster, in dem Sie das Flugzeug betreten können. Normalerweise beginnt die Boarding-Zeit etwa 30 Minuten vor dem Abflug. Die Gates schließen normalerweise 15-20 Minuten vor dem Abflug, abhängig davon, wo sich Ihr Flugzeug befindet. Wenn Sie mit dem Shuttle über das Flughafengelände zu Ihrem Flugzeug fahren müssen, kann die Boardingzeit auch 45 Minuten vor dem Start beginnen.

  • Schaffen Sie sich ein Zeitpuffer: Vor dem Abflug sollten Sie unnötigen Stress vermeiden und sich einen Zeitpuffer schaffen. Bedenken Sie, dass es eventuell zu längeren Wartezeiten an den Sicherheitskontrollen kommen kann und Sie Ihren Flug verpassen könnten. Planen Sie deshalb Ihre Zeit entsprechend!

  • Holiday Extras Tipp: Packen Sie Ihr Handgepäck richtig! Wie? Flüssigkeiten in kleine durchsichtige Tüten packen (nicht mehr als 100ml), keine gefährlichen Gegenstände mittragen und die Gepäckbestimmungen der Fluglinie beachten.

Pünktlichkeit und Verspätungen

Wie an jedem Flughafen, kann es auch in Berlin-Schönefeld zu Verspätungen kommen, die im Durchschnitt etwa 18 Minuten beträgen. Dabei sollten Sie beachten, dass einige Airlines Ihren Fluggästen eine Entschädigung gewähren, unter der Voraussetzung, dass die Airline für die Verspätung verantwortlich ist. In einigen Fällen, wird sogar der gesamte Flugpreis rückerstattet, falls sich der Flug um 3-5 Stunden verspätet, was bei technischen Problemen durchaus möglich sein kann. Sie sollten sich in diesem Fall bei der jeweiligen Fluggesellschaft per Telefon- oder E-Mail informieren, da diese Informationen bei einigen Fluggesellschaften online nicht nachlesbar sind.

Fluggesellschaften am Flughafen Berlin-Schönefeld

  • Adria Airways
  • Aeroflot
  • Air Berlin
  • Air Via
  • ARKIA Israeli Airlines
  • Astra Airlines
  • Belavia
  • Bulgaria Air Charter
  • Condor
  • Corendon Airlines
  • easyjet
  • Egyptair
  • El Al Israel Airlines
  • Eurowings
  • Fly Egypt
  • Freebird Airlines
  • Germania
  • Germanwings
  • Hi Fly
  • Intersky
  • Israir
  • Jet2.com
  • Montenegro Airlines
  • Norwegian
  • Nouvel Air Tunisie
  • Onur Air
  • Pegasus Airlines
  • Rossiya Airlines
  • Ryanair
  • Sun Express Deutschland
  • Tailwind Airlines
  • Thomsonyfly
  • Travelservice Airline
  • Tunisair
  • Wizz Air
  • WOW Air

Anreise zum Flughafen

Der Flughafen Berlin Schönefeld ist bestens mit den Berliner Verkehrsmöglichkeiten vernetzt. Erreichen können Sie die Terminals individuell mit dem eigenen PKW oder mit den Öffentlichen-Transportmitteln.

PKW: Den Flughafen erreichen Sie über die Autobahnabfahrt Schönefeld Süd auf der Schnellstrasse A113. Aus der Berliner Innenstadt erreichen Sie die Terminals am schnellsten über die A100 mit Anschluss an die A113 und folgen den gut sichtbaren Schildern in Richtung Flughafen Berlin Schönefeld.

BUS: Der Busbahnhof befindet sich vor dem Terminal A. Die Buslinien eignen sich vor allem, wenn Sie aus der näheren Umgebung anreisen. Dabei fährt der Expressbus X7 am schnellsten zum Airport. Weitere Linien sind die Busse 163, 164 und 171 sowie die Nachtbusse N7 und N60.

BAHN: Über die Gleise ist eine Anfahrt zum Flughafen sowohl aus dem Berliner Zentrum als auch aus dem Berliner Umland möglich. Mit der S- und Regionalbahn fahren Sie bis zum Flughafen-Bahnhof vor. Dabei fahren die S-Bahn-Linien S9 und S45 im 10-Minuten-Takt. Die Anfahrt ist direkt vom Süd- und Ostkreuz möglich.

Wichtig: Der Flughafen-Bahnhof befindet sich im Tarifbereich C.

AIRPORT-EXPRESS: Am schnellsten erreichen Sie den Schoenefelder Flughafen mit dem Airport-Express. Die Linien RE7, RB14 und RB22 fahren zwei Mal in der Stunde von der Innenstadt bis zum Flughafen.

FERNVERKEHR: Vom Berliner Hauptbahnhof erreichen Sie den Flughafen in circa 30 Minuten. Von dort aus können Sie viele deutsche und europäische Destinationen mit der Deutschen Bahn erreichen.

FERNBUS: Mit dem Fernbus können Sie direkt vor die Terminals fahren. Die Haltestelle befindet sich auf dem Parkplatz P3.

FAHRSCHEINE: Fahrscheine bekommen Sie an den Ticketautomaten in den Terminals A und D sowie am DB-Automat im Terminal A. Wenn Sie eine Berlin CityTourCard oder Berlin WelcomeCard erworben haben, können Sie je nach Tarif kostenlos zum Flughafen fahren oder diese ermäßigt kaufen.

TAXI: Der Taxibereich befindet sich direkt vor dem Terminal A. Ein Taxi können Sie unter folgender Rufnummer bestellen: Taxi-Berlin +49 30 202020

KURZZEITPARKEN: Wenn Sie mit dem PKW zum Terminal fahren, dann können Sie Ihr Auto auf dem Kurzzeitparkplatz P2 parken, der sich direkt vor dem Hauptgebäude des Terminals A befindet. Der Eingang ist nur 2 Minuten vom Parkplatz entfernt.

MIETWAGEN: Viele Rent-A-Car Unternehmen haben eine Abgabestelle für PKWs direkt am Flughafen. So können Sie mit Ihrem gemieteten Auto direkt zum Flughafen fahren und diesen vor Ort bei folgenden Firmen abgeben: Avis, Enterprise, Europcar, Hertz, Sixt

Touristen am Flughafen Schönefeld

Die vielen Wege am Flughafen Schönefeld sorgen bei vielen Reisenden für Verwirrung. Aber machen Sie sich keine Sorgen. Orientierungshilfe erhalten Sie ganz in der Nähe der Ausgänge an der Tourist-Information Berlin-Brandenburg im Terminal A. Das berliner Personal ist 365 Tage im Jahr von 7.00 bis 22.30 Uhr für Sie da und beratet Sie über alles Wissenswerte, was Sie für Ihren Aufenthalt in Berlin benötigen.

Am Infostand können Sie folgende Tickets erwerben:

  • Fahrkarte des Verkehrsverbandes Berlin und Brandenburg (S-Bahn, Tages- und Gruppentickets)
  • Potsdam Card
  • Berlin Welcome Card
  • Museumstickets
  • Stadtrundfahrten
  • Stadtkarten

Betreuungsservice am Flughafen

Am Flughafen haben Sie die Möglichkeit einen Betreuungsservice zu beantragen. Melden Sie sich dazu mindestens 48 Stunden vor dem Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft oder im jeweiligen Reisebüro an. Dabei sollten Sie angeben, in welchem Umfang Sie Hilfe benötigen. Dieser Service ist am Flughafen Schönefeld kostenfrei erhältlich.

Der Betreuungsservice hilft Ihnen bei folgenden Stationen am Flughafen: Einchecken, Gepäckaufgabe, Passieren der Sicherheitskontrollen, Transfer zum Abfluggate, Boarding, Handgepäck verstauen

Sicherheit am Flughafen

Am Flughafen raten wir Ihnen die Sicherheitsbedingungen zu befolgen. Vor allem in den öffentlichen Verkehrsmitteln, am Bahnhof oder in den Terminals, sollten Sie mit Taschendieben rechnen. Versuchen Sie Gedränge zu vermeiden und lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt. Ihre Handtasche, Kamera und Jacke sollten Sie bei sich tragen. Geld, Bankkarten, Reisedokumente und sonstige Wertsachen sollten Sie ebenso dicht an Ihrem Körper tragen.

Kontrollen

Am Flughafen sorgen verschiedene Kontrollprozesse für einen sicheren und zuverlässigen Aufenthalt am Flughafengelände und in den Terminals. Am Flughafen werden besonders Ihr Reisegepäck und Ihre Reisedokumente kontrolliert.

Ein- und Ausreise

Sie sollten am Flughafen stets ein gültiges Reisedokument mittragen. Prüfen Sie deshalb vor Ihrem Reiseantritt, ob Ihre Reisepapiere noch gültig sind. Der Pass oder Personalausweis sollte mindestens für die Dauer des Auslandsaufenthaltes gültig sein.

Umsteigen

Der Flughafen Schönefeld ist 24 Stunden am Tag geöffnet. Wenn Sie also auf einen Anschlussflug am nächsten Tag warten, müssen Sie den Flughafen nicht verlassen und können sich rund um die Uhr im Terminal bewegen. Wenn Sie am Flughafen Schönefeld umsteigen, sollten Sie darauf achten genügend Zeit einzuplanen. Bitte planen Sie mindestens 60 Minuten ein, um entspannt von einem Flieger zum anderen zu gelangen. Es kann aber mehr Zeit benötigt werden, wenn Sie eine erneute Sicherheitskontrolle passieren oder größere Strecken am Flughafen zurückzulegen müssen.

Alleinreisende Kinder

Alleinreisende Kinder bis zu 12 Jahren müssen für die Sonderbetreuung bei der jeweiligen Fluggesellschaft angemeldet werden. Eltern oder andere Begleitpersonen erhalten beim Abflug in der Regel die Erlaubnis, ihr Kind zum Abfluggate zu bringen. Bei der Abholung der Kinder muss die Identität durch Ausweispapiere nachgewiesen werden.

Reisen mit Haustieren

Nicht jede Airline akzeptiert die Mitnahme von Tieren. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig vor Reiseantritt bei Ihrer Fluggesellschaft oder in Ihrem Reisebüro. In jedem Fall muss sich Ihr Haustier in einer geeigneten Transportbox befinden. Diese sollte luftdurchlässig, ausbruchsicher und auslaufsicher sein. Ihr Tier sollte darin ausreichend Platz und Bewegungsfreiheit haben.