Parken am Flughafen

Parken am Flughafen

Mehr von Holiday Extras

Holiday Extras auf Facebook   Google+   Twitter   YouTube Channel   Urlaubsblog   Instagram   Pinterest  

Kategorien

Like uns

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt den exklusiven Holiday Extras Newsletter und verpassen Sie keine Rabatte & Aktionen mehr!

Anmelden

Der Holiday Extras-Blog bei TRAVELBOOK BlogStars

Hier die ultimative Packliste, mit allen was man als Backpacker braucht. Inspirationen, Pack-Hacks und alles was das Backpackerherz höher schlagen lässt. Viel Spaß beim Rucksack Packen!

Packliste fuer Backpacker  

Am Anfang steht der Rucksack!

Der Rucksack ist natürlich für jeden Backpacker so ziemlich der wichtigste Ausrüstungsgegenstand. Je nach Art der Reise, muss dieser den unterschiedlichsten Ansprüchen genügen. Vor dem Kauf ist es daher wichtig festzulegen, wie lange die Reise dauern wird und ob es sich möglicherweise um einen Aktivurlaub handelt oder gar einen Campingurlaub. Generell gilt "travel light". Denkt auch an die Beschränkungen der verschiedenen Airlines!

Wenn Ihr dann soweit seid, lasst Euch bitte unbedingt beraten und probiert den Rucksack vorher an!

Packstil – Wie packe ich meinen Rucksack richtig?

Bevor es zur Packliste geht, ist es wichtig, dass man weiß, wie gut und platzsparend gepackt wird. Die Gewichtsverteilung ist hierbei essentiell! Um mehr zu erfahren, schaut Euch einfach das Video von oase-alpin.de an. Nicht vom österreichischen Akzent abschrecken lassen! ;-)

Nachdem ihr jetzt wisst wie Ihr packen müsst, hier noch ein paar Ideen wie Ihr es schafft, auch auf Eurer Reise Ordnung beizubehalten. Tasche in Tasche ist immer eine gute Idee!

  1. Ziplock-Beutel (in allen Größen): Egal ob für Flüssigkeiten, Medikamente oder auch ganz herkömmlich für Lebensmittel, die Beutel sind auf einer Backpacker-Tour pures Gold wert.
  2. Wasserdichte Taschen: Einfach unerlässlich. Nicht nur zum Schutz vor Feuchtigkeit, sondern auch als provisorischer Waschmaschinen-Ersatz.
  3. Wäschebeutel: Kann auch gut zum Verpacken von sauberer Wäsche benutzt werden, ähnlich wie bei einer Kompressionstüte (die Luxusvariante) werden die Sachen nicht schmutzig und können platzsparender gepackt werden.
  4. Jutebeutel: Viele denken jetzt bestimmt, dass das sehr Hipster ist, aber wer schon mal Backpacken war, der kennt den Wert einer kleinen, stabilen zusammen faltbaren Tasche.
  5. Großer Müllsack: Zum Verpacken. Als Regenponcho. Eigentlich in fast allen Lebenssituationen nützlich.

Checkliste-fuer-backpacking  

Die Packliste


"Überlebenswichtigen" Essentials:

  1. Pass & Geldkarten (wobei es sinnvoll ist eine Karte separat aufzubewahren für Notfälle) in wasserdichten Hülle/ Zipbag
  2. Passfotos — Es kann vorkommen, dass bei Visa Anträgen oder bei neuen IDs, z.B. einer Taucher ID, Fotos benötigt werden
  3. Handy & Kamera
  4. Ladekabel und Powerbank (sehr zu empfehlen!!)
  5. USB-Stick (immer sinnvoll)
  6. einen Stift
  7. Notfallnummern / Notizbuch & Reisedokumente
  8. Taschentücher und Hand-Desinfektionismittel
  9. Pflaster / wichtige Medikamente z.B. Antiallergika

Backpacker Must-Haves:


Ihr solltet nicht ohne diese Dinge losziehen:

  1. Zelt — wenn denn auch gecampt werden soll
  2. Reisehandtuch
  3. Duck-tape & Nähset (bekommt man oft im Hotel. Also ruhig immer mitnehmen!)
  4. Aufblasbares Kissen / Nackenkissen
  5. Ohrstöpsel
  6. Taschenmesser (aber bitte nicht ins Handgepäck)
  7. Moskitospray & Sonnencreme
  8. Vorhängeschloss
  9. Kabelbinder (als Kurzzeit-Schloss oder um etwas provisorisch zu reparieren)
  10. Frischetücher / Hygienetücher
  11. Kleine Taschenlampe

Nice-Haves


  • Kopfhörer
  • Tuch / Sarong
  • Kaugummis & Lippenbalm
  • Reisetagebuch
  • Für lesebegeisterte ein Tablet oder Kindle

Kleidung für alle Fälle


  • bequeme sowie robuste Schuhe zum Wandern
  • Flip-Flops (für die Hostel Duschen, den Strand etc.)
  • Bikini / Badehose
  • Wäsche
  • Funktionskleidung (Regenjacke und Co.)

Eure Checkliste passt Ihr dann natürlich noch den vorherrschenden klimatischen Bedingungen Eures Traumzieles an.


Los geht's: Rucksack packen!

Mit dieser Packliste für Backpacker seid Ihr für jede Situation super ausgerüstet!

Extra Tipp


Für alle Fans von Check-Listen gibt es auf Pinterest übrigens mannigfaltige Packlisten zum Ausdrucken und Abhaken.



Ein Artikel von Lisa Wiechert. Social Media begeistert und großer Fan elektronischer Musik.


comments powered by Disqus