Auf in den Herbsturlaub!

Jetzt Hotels & Parkplätze am Flughafen buchen

Mehr von Holiday Extras

Holiday Extras auf Facebook   Google+   Twitter   YouTube Channel   Urlaubsblog   Instagram   Pinterest  

Kategorien

Like uns

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt den exklusiven Holiday Extras Newsletter und verpassen Sie keine Rabatte & Aktionen mehr!

Anmelden

Der Holiday Extras-Blog bei TRAVELBOOK BlogStars

Euer schönster Wiesn Moment

Blogparade zum Oktoberfest 2016

Was wäre der Münchner Oktober ohne das Oktoberfest?

Natürlich ist der Münchner Herbst auch ohne Oktoberfest einmalig.

Der Englische Garten leuchtet in seinen prächtigsten Farben und in den Straßencafes werden die letzten warmen Sonnenstrahlen in vollen Zügen genoßen. Doch wem machen wir was vor: Die Wiesn sind jedes Jahr aufs neue das i-Tüpfelchen der Stadt mit Herz.

Oktoberfest 2016

Darum geht es in unserer Blogparade

Euer schönster Wiesn Moment?

Wir feiern unsere Liebe zur Stadt München und seiner Wiesn und wollen gerne von Euch wissen, was Euer schönster Wiesn Moment bis jetzt war.

Seid Ihr eventuell mit gemischten Gefühlen auf die Theresienwiese gepilgert und wurdet dann eines besseren belehrt? Habt Ihr einen unvergesslichen Wiesn-Tag mit Australiern verbracht, zu denen Ihr noch heute Kontakt pflegt? Oder sitzt Ihr einfach nur jedes Jahr aufs Neue glücklich im Biergarten mit Freunden und lasst die Sonne an Eurer Nasenspitze kitzeln? Vielleicht seid Ihr auch Fans vom Tanzen auf den Bänken, vom gemeinsamen Schunkeln und vom Kettenkarussell fahren?

Ganz egal. Wir wissen es ganz genau: Die Wiesn verbindet Menschen aus aller Welt in einem fröhlichen Fest. Und ja, das Bier ist daran nicht ganz unschuldig.

Wiesn 2016

Das war mein schönster Wiesn Moment

Mein schönster Wiesn Moment wiederholt sich all-september-oktoberlich in unterschiedlichen Varianten. Er findet um ehrlich zu sein nur selten direkt auf der Theresienwiese selbst statt. Aber es gibt jedes Jahr diese Begegnung mit einem verirrten Touristen oder einer verirrten Touristengruppe, die den Weg nicht mehr zurück zum Hotel findet. In diesem Moment habe ich schon verschiedene Nationalitäten kennengelernt, die mir immer wieder aufs Neue spiegelten, wie unterschiedlich Kulturen und Gesellschaften funktionieren.

Besonders gerne erinnere ich mich an eine verirrte Japanerin, die mir auf dem Heimweg erzählte, wie merkwürdig es doch sei, dass alle Menschen hier nach der Arbeit nachhause gingen. In Tokyo verbringe man den Abend eher in Spiel-, Vergnügungs-, und Shoppinghallen und gehe überhaupt nur zum Schlafen nachhause. Das Essen fände sie dafür in Deutschland unwiderstehlich.

Ein weiteres Highlight sind jedes Jahr halbstarke Italiener für mich. Besonders diese, die sich auf ihrem Heimweg darüber beschweren, dass so viele deutsche Mädchen nicht flirten könnten und sich immer gleich angegriffen fühlten, sobald man ihnen hinterherpfeife.

Das ist das schönste für mich am Oktoberfest — dass hier so viele Nationalitäten aufeinanderstoßen und sich mindestens für ein paar Stunden einander gegenüber offen zeigen. Dem Bier und der guten Laune sei Dank :-)

Blogparade Muenchen

So könnt Ihr bei unserer Blogparade mitmachen!

Teilnahmebedingungen

  • Schreibt bis zum Ende des Oktoberfests (07. Oktober 2016) einen Blogbeitrag in dem Ihr unter anderem von Eurem schönsten Oktoberfest-Erlebnis berichtet.
  • Setzt eine Verlinkung in Eurem Beitrag auf unseren Blogparaden Aufruf.
  • Kommentiert unterhalb dieses Beitrags und setzt eine Verlinkung zu Eurem Beitrag.

Das habt Ihr davon

  • Nach der Wiesn sammeln wir Eure Beiträge und stellen alle Eure schönen Momente in einem Sammel-Blogbeitrag vor.
  • Ihr bekommt eine Verlinkung und knüpft weitere Kontakte.
  • Wir helfen uns gegenseitig eine größere Reichweite zu bekommen.

Blogger schreiben zur Wiesn

Wir freuen uns auf Eure Beiträge!

Nachtrag Oktober 2016: Hier geht's lang zu unserer Zusammenfassung!


Initiiert von Desiree Cornet, Münchner Online Redakteurin mit Surf- und Film-Leidenschaft!
comments powered by Disqus