Besser zur Wiesn 2016 kommen

Informieren Sie sich über unsere Hotels und Parkplätze am Flughafen

Newsletter

Jetzt zum Newsletter anmelden

Abonnieren Sie jetzt den exklusiven Holiday Extras Newsletter und verpassen Sie keine Rabatte & Aktionen mehr!

Anmelden

Mehr von Holiday Extras

Holiday Extras auf Facebook   Google+   Twitter   YouTube Channel   Urlaubsblog   Instagram   Pinterest  

Kategorien

Like uns

Der Holiday Extras-Blog bei TRAVELBOOK BlogStars

Wiesn Map


Für alle, die das Oktoberfest 2016 voll auskosten wollen: Unsere Holiday Extras Wiesn Map verrät Euch an welcher MVG Station Ihr aussteigen solltet, um die Wiesn in ihrer ganzen Vielfalt zu erleben.



Wiesn Map

Der Wiesn Fahrplan zum Ausdrucken

München ist größer als man denkt. Mit unserer Wiesn Map verlauft Ihr Euch garantiert nicht und erhaltet oben drauf noch wertvolle Insider Tipps. Einfach ausdrucken und auf geht's.


Das solltet Ihr rund um die Wiesn nicht verpassen!

1. Hackerbrücke
  • Wer mit der S-Bahn zur Wiesn fährt steigt hier aus. An der Hackerbrücke hält jede Münchner S-Bahn Linie, die Richtung Pasing fährt.
  • Direkt an der Hackerbrücke findet Ihr außerdem die Pre- und After Wiesen bspw. im neuraum.
  • Oder Ihr zieht von hier weiter zum Augustiner-Keller.
  • Im Hippodrom unweit der Hackerbrücke feiert man seit 1902 ausgelassen das Oktoberfest.
2. Münchner Freiheit

In der Feilitzschstr. 11 gibt es im Imbiß zum Neuen Hut bis 2 Uhr in der Früh lecker Döner präventiv gegen den Hang Over Magen.

3. Poccistraße

An der U-Bahnstation Poccistraße findet Ihr eine Studenten/Schlachthofviertel Kneipe namens Substanz. Das Substanz ist Kult und immer für einen After Wiesn Drink gut.

4. Theresienwiese

Wer als Tourist nach München kommt, dem sei verziehen, falls er auf die Idee kommt an der Haltestelle "Theresienwiese" (denn hier geht's ja zur Wiesn) auszusteigen.

5. Schwanthalerhöhe

Wer sich nicht mit Menschenmassen durch enge U-Bahngänge zwängen möchte, der steigt einfach gemütlich Schwanthalerhöhe aus. Der Fußweg zum Wiesn-Eingang ist nur unbedeutend weiter.

6. Stiglmaierplatz

Auf geht's zum Löwenbräukeller!

7. Kolumbusplatz

Den Nockherberg hinauf et volia genießt man frisches Paulaner.

8. Herrsching

Warum nicht auch mal einen Ausflug zum Kloster Andechs wagen? Vom Bahnhof Herrsching (S8) kann man gemütlich nach Andechs spazieren und bei gutem Wetter mit Alpenpanorama Andechser Bier verköstigen.

9. Isartor

Das urige Dürnbräu lädt alle im kleinen Kreis ein, die noch nicht genügend bayerische Spezialitäten in ihrem Magen haben.

10. Sendlinger Tor

So oder so ist das Sendlinger Tor natürlich ein Touri-Selfie wert. Noch besser als das obligatorische Munich Pic ist aber das Irish Pub direkt an der Ecke. Die Irish Wiesn After Party sollte man ruhig mal erlebt haben.


Unterbringungs-Tipp: In Riem und Obermenzing kann man jetzt auch Oktoberfest-Camping buchen!
12. Donnersbergerbrücke

An der Donnersbergerbrücke, eine Station hinter der Hackerbrücke wird nächtlich gefeiert in der Nachtgalerie. After Wiesn Stimmung garantiert.

13. Ostbahnhof

Endstation für alle, die jetzt noch nach einem Ort zum Weiterfeiern suchen. Das Willenlos wartet nur darauf unentschloßene, feierwütige Wiesn-Gänger im Rausch zu verschlingen.

14. Hauptbahnhof

Eure letzte Hoffnung nach der Wiesn noch ein Hostel zu finden wird Euch unweigerlich an diesen Ort führen.

15. Stachus/Karlsplatz

Am Stachus befindet sich nicht nur das am meisten besuchteste McDonalds — es ist auch das am längsten geöffnetste! Hier sitzt Ihr gerade Mal eine Stunde von 6 bis 7 Uhr in der Früh vor verschlossenen Türen.

16. Rotkreuzplatz

In den Wirtshäusern rund um den Rotkreuzplatz feiert man noch mit echten Bayern, spielt Schafkopf und schmankerlt sich durch die Kulinarik Bayerns.

17. Olympiazentrum

Männerträume werden wahr. In der BMW Welt am Olypmiazentrum.


Wer Tram fährt sieht mehr von der Stadt!

Wir empfehlen deswegen die Fahrt mit den Wiesn Bimmelbahnen 18 & 19. Die After Wiesn Trambahnen sind die 16 & 17. Merkt Euch das!


18. Altenerding

Die Wiesn kann ganz schön anstregend werden. Ein bisschen Entspannung lässt sich in der Therme Erding finden. Einfach in die S2 einsteigen und bis Altenerding fahren.

19. Silberhornstraße

Das Giesinger Bräu ist besonders bei Einheimischen sehr beliebt und für Touristen momentan noch eher ein Geheimtipp. Hier ist es immer voll. Deswegen lieber vorher reservieren.

20. Frauenhoferstra&szli;e

Im Szeneviertel am Gärtnerplatz wartet der Bergwolf auf Euch: Curry Wurst und Pommes vom Feinsten.

21. Universität

Hier wartet Der verrückte Eismacher mit Weißbiereis auf Euch.

22. Giselastraße

Von hieraus seid Ihr schnell Im Englischen Garten, im Biergarten am Chinesischen Turm und ganz einfach entspannt im Grünen!

23. Odeonsplatz

Ihr seid noch auf der Suche nach der Münchner Schickeria? Vom Odeonsplatz ist es nicht weit zum P1.

comments powered by Disqus